Multitasking

Frauen behaupten ja ganz gerne das sie mehrere Aufgaben gleichzeitig bewältigen können und ich finde es ist die Zeit gekommen mit diesem Märchen aufzuräumen.

Liebe Damen, falls sie dieses Gerücht auch zukünftig weiter verbreiten möchten, empfehle ich ihnen die nachfolgenden Zeilen einfach zu ignorieren, wir Männer konnten mit der vermeintlichen Tatsache der Multitasking-Frauen bis hier her umgehen und werden das auch zukünftig schaffen :-).

Was bedeutet Multitasking?

Es ist die Fähigkeit einer Person verschiedene Dinge zur gleichen Zeit durchzuführen. Allerdings fanden US-Forscher vor wenigen Jahren heraus das diese Fähigkeit überhaupt nicht existiert. Es ist eine reine Illusion das wir Tätigkeiten gleichzeitig ausführen können, in Wahrheit wird jeder Prozess nacheinander angestoßen und niemals gleichzeitig. Das Problem ist auch noch, wenn wir versuchen mehrere Dinge zeitgleich zu tun, werden wir deutlich langsamer im bewältigen der Aufgaben.

Aber warum glauben Frauen das sie mehrere Dinge gleichzeitig machen können? Das liegt vermutlich am Aufbau des weiblichen Gehirns, Frauen haben weniger Gehirnzellen als Männer, allerdings haben Frauen deutlich mehr Synapsen zwischen den Gehirnzellen. Bildlich gesprochen können sie einfach viel schneller den Weg von einer Gehirnzelle zur nächsten zurücklegen und damit auch schneller wieder neue Prozesse anstoßen. Daher ist die Illusion des Multitasking bei Frauen besser als bei Männer.

Liebe Grüße

Alexander Schelle